Bei der Entsendung von Arbeitnehmern nach Deutschland ist das Arbeitnehmer-Entsendegesetz zu beachten. Das Gesetz folgt dem Arbeitsortsprinzip, d.h. der Arbeitgeber muss seinen Arbeitnehmern für die Zeit der Entsendung die am jeweiligen Arbeitsort in Deutschland maßgeblichen Arbeitsbedingungen gewähren.

Bei einer Entsendung müssen, soweit nichts anderes bestimmt ist, immer folgende Voraussetzungen vorliegen. Es muss

    ein Beschäftigungsverhältnis im Ausland bestehen,

    der Beschäftigte begibt sich auf Weisung des Arbeitgebers ins Inland und

    der Beschäftigte bleibt weiterhin in dem ausländischen Unternehmen integriert.

Das Gleiche gilt übrigens für die Entsendung vom Inland ins Ausland.Grundsätzlich ist eine Bescheinigung A 1 für jede Entsendung in einen anderen Mitgliedstaat bei der zuständigen Behörde im Voraus zu beantragen. Die Bescheinigung A 1 kann jedoch auch nachträglich erteilt werden (Art. 15 Abs. 1 WanderarbeitnehmerDVO, EuGH Urteil „Banks“). Bei kurzfristig anberaumten Entsendungen sowie bei Entsendezeiträumen bis zu einer Woche kann es daher zweckmäßig sein, auf einen Antrag auf Ausstellung der Bescheinigung A 1 zu verzichten. Sollte von den prüfenden Stellen des Beschäftigungsstaates eine Bescheinigung A 1 verlangt werden, ist sie im Nachhinein zu beantragen und dieser Stelle vorzulegen.Die Entsendung muss infolge der Eigenart der Beschäftigung oder vertraglich im Voraus zeitlich begrenzt sein (§ 5 SGB IV).Eine Meldung der Entsendung ist häufig - auch bei Überlassungen innerhalb von EU-Ländern - zwingend vorzunehmen. Die Anforderungen bestimmt dabei der Einsatzstaat. Die zuständige Stelle ist meist im Bereich der Zoll- oder Steuerverwaltung angesiedelt. Die Entsendemeldung hat stets vor Beginn des Auslandseinsatzes zu erfolgen und wird bei Missachtung in der Regel mit Bußgeldern geahndet.

http://www.bmas.de/DE/Themen/Arbeitsrecht/Entsendung-von-Arbeitnehmern/entsendung-von-arbeitnehmern.html

http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Arbeit/Sozialversicherung/Sozialversicherung-bei-grenzueberschreitenden-Arbeitseinsatz/Regelungen-nach-deutschen-Sozialgesetzbuechern/regelungen-nach-deutschen-sozialgesetzbuechern.html;jsessionid=3533617743811608FB31A98B9901406D

https://de.wikipedia.org/wiki/Entsendung_(Sozialversicherung)